Seite auf Deutsch Seite auf Englisch Seite auf Polnisch Seite auf Russisch Seite auf Niederländisch
Zahnarztpraxis

Dr. Dagmar Zakrocki M.Sc
Vernumer Str.27
47608 Geldern
Tel.: 02831 - 99 11 61
Fax.: 02831 - 13 35 36

Laser

Was ist Laser?
Laser (Light Amplification by Stimulated Emission of Radiation) ist einfach gesagt, gebündeltes Licht von einer bestimmten Wellenlänge mit hoher Energie, im Gegensatz zu dem "normalen" sichtbaren Licht was wir kennen, was viel schwächer und gestreut ist und ein breites Spektrum an Wellenlängen (Farben) hat. Je nach Wellenlänge kann das Laserlicht sichtbar sein oder nicht.

Wie funktioniert ein Laser?
Das gebündelte (monochromatische) Licht kann für sehr viel unterschiedlichen Zwecken eingesetzt werden. Das Prinzip der Wirkung ist die Absorption des Lichtes in bestimmte Materialien. Jedes Material hat eine bestimmte Wellenlänge der er am besten absorbieren kann. Passiert dies, dann zerfällt das Material in seine Bestandteile auseinander. Es bleibt nur Staub und Rauch und das Material ist verschwunden. Wenn keine Absorption statt findet, verursacht die Energie des Laserstrahles eine Wärmeentwicklung im Material, oder kann sogar an eine Oberfläche reflektiert werden.

Wo wird ein Laser eingesetzt ?
Für viele verschiedene Verwendungszwecke gibt es viele unterschiedliche Laser. Einfache Beispiele sind, Laserpointer, CD-Spieler, Messinstrumente (Geschwindigkeit), Anwendungen in der Industrie, natürlich in der Medizin (z.B. Augen) und seit Anfang der 90-er stark im Kommen in der Zahnmedizin. Nach anfängliche Untersuchungen und vielen Studien, steht heute fest, dass der Laser DAS Instrument der Zukunft in der Zahnmedizin ist.

   
Dr. Ingmar Ingenegeren behandelt seit 1995 mit Laser. Vier verschiedene Lasergeräte mit unterschiedlichen Wellenlängen stehen zur Verfügung für alle Indikationen in der Zahnmedizin. In den besten Master Studiengänge gibt er Ausdruck seiner Kompetenz in diese spezialisierte Fachrichtung.

 


 Laserbehandlungen sind schonend und minimalinvasiv. In den Händen eines Spezialisten mit den richtigen Parameter, gibt es keine Nebenwirkungen und kaum oder keine Nachbeschwerden. Die Anwendung eines Dioden, Nd:YAG, KTP, Ho:YAG, Er:YAG oder CO2 Lasers bedarf in der Regel Anästhesie.Die meisten Laserbehandlungen mit dem Waterlase von Biolase (Er,Cr:YSGG) können ohne Injektion durchgeführt werden.

 

 

So vielseitig und wirkungsvoll ist die zahnmedizinische Ozontherapie

Ozon, das auch in der Natur vorkommt, ist ein Supersauerstoff. In der medizinischen Ozontherapie wird Ozon in einem speziellen Behandlungsgerät erzeugt. Beim Austritt zerfällt Ozon rasch. In diesem Zerfallsprozess werden Mikroorganismen in unmittelbarer Nähe vollständig inaktiviert. Mit einer feinen Sonde wird das Ozon darum ganz gezielt und direkt lediglich an den betroffenen Stellen appliziert.

Für die hocheffiziente Vorbeugung und Behandlung bietet Ihnen die moderne Zahnmedizin eine ebenso schonende wie wirkungsvolle Therapie. Mit medizinischem Ozon kann Ihr Zahnarzt mikrobielle Erreger gezielt ausschalten. In sekundenschnelle eleminiert Ozon Bakterien, Viren und Pilze.

Ozon entfaltet seine Wirkkraft selbst in feinsten Nischen und Furchen, Wurzelkanälen und Zahnfleischtaschen. Alle Bakterien, Viren und Pilze werden praktisch vollständig eliminiert. Die Behandlung ist frei von Nebenwirkungen. Allergien sind ausgeschlossen.

Keime in der Mundhöhle sind die Hauptursache für Erkrankungen von Zahn, Zahnfleisch und Mundschleimhaut. Dazu gehören Karies, Gingivitis, Parodontitis, aber beispielsweise auch Aphthen.

 

Informieren Sie sich über unsere Praxisleistungen und aktuelle Gesundheitsthemen

Unsere Praxisleistungen:

 Bleaching mit Laser
 Diodenlaser
 Laserbohren
 Ozontherapie Dental ...

Sonstige Beiträge:

Zum Start bitte Beitrag rechts auswählen!
Ein Service von